Tobias Häßler wird zweiter Geschäftsführer bei BigMile

karriere & ausbildung 09.09.21

Die BigMile Germany GmbH erweitert ihre Führungsebene mit einem renommierten Branchenexperten.

Tobias_Haessler_Geschaeftsfuehrer_BigMile_Germany_GmbH

Karlsruhe, 08. September 2021. Die im März 2021 gegründete BigMile Germany GmbH, Tochter der niederländischen Muttergesellschaft BigMile B.V., erweitert ihre Führungsebene: Mit Tobias Häßler konnte das Unternehmen einen erfahrenen Branchenexperten als zweiten Geschäftsführer neben Dirk Franke gewinnen.

BigMile mit Sitz im baden-württembergischen Karlsruhe ist Anbieter einer renommierten SaaS-Softwarelösung zur Berechnung, Analyse und Optimierung des Supply-Chain-CO2-Fußabdrucks für Industrie, Handel und Logistikindustrie. Technologiebasis hierfür sind hochspezialisierte leistungsfähige Algorithmen und Tools für die Analyse großer Datenvolumina (Big Data). Tobias Häßler, bisher als Vice President Central & Eastern Europe bei der PTV Group, einem u.a. auf Mobilität und Tourenoptimierung spezialisierten Unternehmen, tätig, verfügt über langjährige Erfahrung mit Lösungen dieser Art und erweist sich damit für die Erweiterungspläne von BigMile als der ideale Kandidat, wie Geschäftsführer Dirk Franke erklärt: „Tobias Häßler ist mir seit der gemeinsamen Zeit bei der PTV Group gut bekannt, wo ich seine fachliche Qualifikation sehr schätzen gelernt habe. Seine umfassende Vernetzung über die Branchen hinweg und seine außergewöhnlichen Kommunikationsfähig-keiten sind für BigMile wertvolle Ressourcen auf dem künftigen Entwicklungsweg. Unser schnell wachsendes Unternehmen braucht dringend Verstärkung, und es ist uns eine große Freude, mit Tobias Häßler einen ausgewiesenen Fachmann in unserer Führungsetage zu haben, der nicht nur Technologielösungen auf Augenhöhe beurteilen kann, sondern darüber hinaus auch mit dem äußerst anspruchsvollen Markt bestens vertraut ist.“

Tobias Häßler sieht in der neuen Aufgabe eine willkommene Herausforderung: „Das gesamte Marktumfeld ist ständig in Bewegung, einerseits aufgrund des rasanten technologischen Fortschritts, andererseits wegen der ständig wachsenden Klimaschutzauflagen und ökologischen Regulierungsmaßnahmen auf europäischer und internationaler Ebene. Die Chance, in einem jungen, schnell wachsenden Unternehmen Verantwortung für dieses innovative Technologiesegment zu übernehmen und mich damit für die sauberere Zukunft von Industrie, Handel und Logistik einzusetzen, reizt mich sehr. Ich freue mich sehr auf diese anspruchsvolle neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit Dirk Franke und dem BigMile Team.“

Seine Tätigkeit bei BigMile nimmt Tobias Häßler am 1. Oktober 2021 auf.

 

Die BigMile Germany GmbH ist die deutsche Tochter der niederländischen Muttergesellschaft BigMile B.V.

Das Unternehmen vertreibt die BigMile-SaaS-Softwarelösung zur Berechnung, Analyse und Optimierung des Supply Chain CO2-Fußabdrucks in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit Hilfe von BigMile erfüllen Verlader und Transportdienstleister automatisch die europäischen Datenerhebungs- und Berichts-standards für Emissionen aller Modalitäten in der Logistik-industrie. Gleichzeitig erhalten die BigMile-Nutzer leistungsfähige Analyse-Tools zur operativen Optimierung der CO2-Emissionen und der damit verbundenen Kosten. Hauptsitz des Unter-nehmens ist Karlsruhe. Geschäftsführer der BigMile Germany GmbH sind Dirk Franke und ab 1.10.2021 Tobias Häßler.

Weitere Informationen zu BigMile finden Sie unter www.bigmile.de .

Karriere & Ausbildung
Sie möchten sich mit einem Lehrabschluss in der Logistik höher qualifizieren?

Sie arbeiten seit mind. 1,5 Jahren als Quereinsteiger in der Logistik?

Sie wollen eine solide Ausbildung in einer krisensicheren Branche?

Sie wollen tiefer eintauchen in die Materie und suchen eine fundierte Ausbildung?